JadeWeserPort-Cup

Hauptnavigation

Inhalt

Anreise

Der Wilhelmshaven Sailing-CUP ist die älteste Traditionssegler-Regatta an der deutschen Nordseeküste und zieht jedes Jahr mehr und mehr Besucher an. Wir möchten, dass Sie ein unbeschwertes Veranstaltungswochenende erleben. Daher empfehlen wir Ihnen, das Auto zu Hause zu lassen, da im Festbereich um den Großen Hafen nur eingeschränkt Parkplätze zur Verfügung stehen.

Alle Veranstaltungsorte sind gut zu Fuß, per Rad, mit den Bussen oder der NordWestBahn zu erreichen.

Busverbindungen

Im Stadtgebiet haben Sie die Möglichkeit mit der Linie 6 direkt zur KW-Brücke zu fahren. Die Linien 1, 2, 3 und 4 halten am ZOB. Von dort aus sind es nur wenige Gehminuten zum Festgeschehen.

Weitere Informationen unter www.swwv.de

Außerdem haben Sie die Möglickeit mit dem Fernbus anzureisen.

Mein Fernbus | Berlin - Bremen - Wilhelmshaven - Wittmund | Linie 044
Aktueller Fahrplan www.meinfernbus.de

Mein Fernbus | Köln - Wuppertal - Wilhelmshaven - Norden | Linie 019
Aktueller Fahrplan www.meinfernbus.de

Mein Fernbus | Köln - Nordsee - Wilhelmshaven | Linie 018
Aktueller Fahrplann www.meinfernbus.de

Anreise mit dem Zug

Hier finden Sie die aktuellen Zugverbindungen nach Wilhelmshaven. Vom Hauptbahnhof sind es nur wenige Gehminuten zum Festgeschehen.

NordWestBahn | Osnabrück – Oldenburg – Wilhelmshaven

Aktueller Fahrplan: www.nordwestbahn.de

NordWestBahn | Esens – Sande - Wilhelmshaven
Aktueller Fahrplan: www.nordwestbahn.de

Anreise mit dem Auto

Ihre Nordseemetropole Wilhelmshaven erreichen Sie auf direktem Weg - die Autobahn 29 bringt Sie in die grüne Stadt am Jadebusen.

... aus dem Norden

A7 nach Hamburg Elbtunnel, A1 Richtung Bremen. Über A28 in Richtung Oldenburg auf die A29 nach Wilhelmshaven.

... aus dem Westen

Von der holländischen Grenze über das Ruhrgebiet geht es auf die A1 nach Bremen über die A28 in Richtung Oldenburg auf die A29 nach Wilhelmshaven.

... aus dem Osten

A2 in Richtung Braunschweig/ Hannover, dann geht es weiter über die A1 nach Bremen und A28 in Richtung Oldenburg, dann die A29 nach Wilhelmshaven

... aus dem Süden

Kommen Sie z.B. aus dem Münchner Raum, dann wählen Sie am besten den Weg über die A9 bis zum Autobahnkreuz Nürnberg, dann auf der A3 Richtung Würzburg,weiter auf der A7 Richtung Hannover/Hamburg. A1 Richtung Bremen. Über A28 in Richtung Oldenburg auf die A29 nach Wilhelmshaven.

So erreichen Sie die Tourist-Information (Ebertstraße 110):

Sie verlassen die A 29 an der Abfahrt 3 Wilhelmshaven. Fahren Sie die Ostfriesenstraße - Friedrich-Paffrath-Straße entlang und biegen Sie nach ca. 4,3 km links in die Peterstraße. Nach ca. 2 km biegen Sie am Stadttheater rechts in die Virchowstraße ein. Nach ca. 400 m fahren Sie am ZOB/an der NordseePassage vorbei und biegen hinter der Passage rechts in die Ebertstraße. Nach ca. 200 m finden Sie die Tourist-Information auf der linken Seiten. Sie können direkt davor parken.

Erreichen Sie Wilhelmshaven mit Hilfe eines Routenplaners.

Planen Sie Ihre Anfahrt zum Wilhelmshaven Sailing-CUP.

mehr

Rechtliches